Derby Time

Kreisklasse A2 Mannheim: Mannheimer Fußball Club Phönix – SC 1910 Käfertal (Sonntag, 15:00 Uhr)

Am Sonntag treffen die Mannheimer auf SC 1910 Käfertal. Der Mannheimer Fußball Club Phönix schlug TSV Amicitia Viernheim 2 am Sonntag mit 2:1 und hat somit Rückenwind. SC 1910 Käfertal strich am Sonntag drei Zähler gegen SV Schriesheim ein (5:2). Das Hinspiel war eine klare Angelegenheit gewesen. SC 1910 Käfertal hatte mit 6:1 gesiegt.

Der aktuelle Ertrag der Mannheimer zusammengefasst: sechsmal die Maximalausbeute, drei Unentschieden und acht Niederlagen.

Die bisherige Ausbeute von SC 1910 Käfertal: vier Siege, drei Unentschieden und zehn Niederlagen.

Insbesondere den Angriff der Elf von Uwe Bertsch gilt es für den Mannheimer Fußball Club Phönix in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt SC 1910 Käfertal den Ball mehr als zweimal pro Partie im Netz zappeln. Beide Mannschaften bewegen sich derzeit in der unteren Hälfte der Tabelle. Die Mannheimer belegen mit 21 Punkten den elften Rang, während SC 1910 Käfertal mit sechs Zählern weniger auf Platz 13 rangiert. SC 1910 Käfertal wie auch der Mannheimer Fußball Club Phönix haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen.

Die Vorzeichen deuten auf eine ausgeglichene Partie. Ein Favorit lässt sich jedenfalls nicht bestimmen.

Quelle: Fussball.de

Kommentare sind geschlossen.

© 2018 Mannheimer Fußball Club Phönix 02 e.V. | | Impressum | | Datenschutz | | Kontakt | | Sitemap

Nach oben ↑

Scroll Up