Kreisliga Mannheim 4. Spieltag đŸ“·

1.FC Turanspor – MFC Phönix Mannheim 2:2

Bericht Quelle: Sportwoche Online

Neun gelbe Karten und vier Tore, sahen die Zuschauer in der Begegnung Turanspor gegen Phönix. Marino hatte fĂŒr Phönix in der 28. Minute das 0:1 erzielt, aber nur drei Minuten spĂ€ter glich Yildiz fĂŒr Turanspor aus. Und weitere vier Minute spĂ€ter drehte GĂŒlmez das Ergebnis – 2:1 fĂŒr Turanspor. Drei Auswechslungen, innerhalb von 8 Minuten brachten frischen Wind in den Phönix-Angriff und in der 75. Minute verwandelte Lebsir einen Strafstoß zum 2:2-Endstand.

Bericht Quelle: Sport-Kurier

Einen offenen Schlagabtausch lieferten sich der 1. FC Turanspor Mannheim und der MFC 02 Phönix Mannheim. Routinier Giovanni Marino brachte den MFC in der 28. Minute mit 0:1 in FĂŒhrung, aber Sefa Yildiz (31.) und Burak GĂŒlmez (35.) konnten fĂŒr Turanspor zu einer 2:1 FĂŒhrung treffen. In der Folge 9 gelbe Karten und eine umkĂ€mpfte Partie, die durch einen von Abdelasis Lebsir verwandelten Strafstoß (75.) 2:2 endete.

Fotos: © Justina Trautmann

Kommentare sind geschlossen.

© 2018 Mannheimer Fußball Club Phönix 02 e.V. | | Impressum | | Datenschutz | | Kontakt | | Sitemap

Nach oben ↑

Scroll Up